Die Familien- und Gutsbesitzer von Kospoda

Aus KospodaWiki
Version vom 22. September 2007, 03:27 Uhr von Stephan Richter (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

aufgrund der Kirchenbücher zusammengestelt von Hans Telz im März 1963, überarbeitet von Harald Richter, 1996.

Haus Nr. 1

1824 als Hausbesitzer auf dem Buchenberge genannt:

  • Kinder:

neuer Besitzer:

  • Kinder:
  • geb. 13.10.1827 hier
  • gest. am 23.3.1829 in Cospoda.
  • geb. 17.12.1829 hier
  • geb. Freitag
  • geb. am 14.9.1806 dort
  • gest. am 11.3.1872 bei Moderwitz im Walde tot aufgefunden, wohin sie im Wahnsinn des Nachts halbnackt entlaufen war
  • Vater: Joh. Michael Ruppe
  • N.u.E. in Meusebach
hinterl. ehelich 3.Tochter
  • Kinder:
  • geb. 18.1.1851
  • gest. am 11.5.1850
  • Kinder:
  • Kind:
  • Kind:
  • geb. 27.1.1940 in Wildschütz
  • ihm wurde das Haus zugeschrieben, welches er verkaufte
  • geb. 25.5.1886
  • gest. am 28.9.1916, im Weltkriege gefallen
  • geb. 11.9.1888
  • gest. 19.10.1917
  • war 6 Jahre Dienstmädchen im hiesigen Pfarrhause, war ein äußerst tüchtiges sittsames Mädchen
  • Kind:
  • Kind:
  • geb. 27.1.1940 in Wildschütz
  • ihm wurde das Haus zugeschrieben, welches er verkaufte
  • geb. 27.1.1940 in Wildschütz
  • ihm wurde das Haus zugeschrieben, welches er verkaufte

Ab 1959:

  • geb. Harp
  • geb. 25.3.1923
  • gest. 1990
  • selbiger baute 1963 am Hause viel um

Haus Nr. 2

Außerhalb des Dorfes Wohnende auf dem sogenannten Buchenberge:

  • des Zuwohner und Zimmermann in Keila jüngste Tochter
  • Einwohner und Tagelöhner sowie Hutmann allhier
  • geb. am ??.??.17??
  • gest. am 29.2.1796 hier
  • Ehe.gif am (unbekannt) mit Marien Christianen Kletten
  • geb. Beerin
  • gest. am 24.1.1819 mit 65 Jahren an Brustentzündung
  • Kinder:
  • geb. am 30.8. 1776
  • geb. am 7.1. 1778
  • geb. am ??.??.1780
  • uneheliches Kind:
  • geb. am 15.7.1807
  • der Vater ist unbekannt


  • geb. am 11.4.1782
  • gest. am 16.4.1782
  • Tochter:
  • geb. 27.9.1812 hier
  • geb. am 26.4.1789
  • gest. am 14.6.1789
  • geb. am 25.11.1790
  • Kinder:
  • Maurer u.E., ein Witwer


  • geb. am 19.4.1786 in Cospoda
  • Einwohner und Zimmergeselle hier
  • einziger überlebender Sohn
  • Ehe.gif am 25.8.1811 in Triptis mit Maria Elisabeth Klette
  • ansässiger Bürger und Hutmann in Triptis
  • Kinder:
  • geb. am 7.2.1812 hier
  • gest. am 27.2.1812 hier, Epilepsie
  • geb. am 15.5.1813 hier
  • geb. am 17.8.1815 hier
  • gest. am 18.5.1817 hier
  • geb. am 29.7.1817 hier
  • Zimmergeselle 1835 genannt
  • geb. am 18.11.1819 hier
  • geb. am 25.4.1822 hier
  • geb. am 20.3.1824 hier
  • gest. am 27.3.1824 hier, Epilepsie
  • geb. am 3.7.1826 hier
  • geb. am 22.5.1828 hier
  • gest. am 18.3.1829 Zahnarbit.
  • begraben in Neunhofen
  • Auszügler von Meilitz
  • Einwohner in Cospoda
  • gest. am 27.3.1843 hier
  • N.u.E. in Meilitz

dessen einzige Tochter

  • Kinder:
  • unehelich geb. am 15.11.1833 in Meilitz
  • gest. am 27.11.1833 in Meilitz an Epilepsie


  • geb. am 31.10.1838
  • gest. am 1.4.1860 in Weimar, wo er Wache stehend als Soldat aus Unvorsichtigkeit erschossen wurde
  • geb. am 14.7.1842 hier
  • gest. am 3.7.1869 an einem Balzgeschwür am Arme
  • geb. am 24.3.1846 hier
  • geb. Hörn
  • geb. am 27.12.1849 hier
  • gest. am 19.3.1929
 Am  4. Mai 1855 erschienen auf Vorladung im Großherzoglichen Justizamt Bürgermeister
 Johann Andreas Bergner von Kospoda als Verkäufer und Johann Gottlieb Hörner daher  Käufer.
 
 Er verkauft unter No. 9. des Katasters von Cospoda gehörige Grundstück, welches er am
 24. August 1827 erworben hatte.
 No. 38½ Acker 13½ Rthe Artland auf dem Schaafberge mit 5¼ Pf. terminliche Steuer für die Kaufsumme
 von Rthr. Landes Währung an Johann Gottlieb Hörner in Cospoda.
 Neustadt a/O. den 10. Jan 1856
 Großherzogl. S. Justizamt.
 neuer Flächengehalt = 5 ar 34 mý = 1890
 alter Flächengehalt = 26 ½ Rth.
  • geb. Hörn
  • geb. am 27.12.1849 hier
  • gest. am 19.3.1929
  • Kinder:
  • geb. am 6.10.1872 hier
  • geb. am 19.9.1874 hier


  • geb. am 9.3.1882 in Endschütz
  • im Weltkriege gefallen
  • Ehe.gif am 14.7.1907 hier mit Alma Ida Arnold
  • geb. Krause
  • geb. am 9.4.1880
  • gest. 1963
  • Ehe.gif am 14.7.1907 hier mit Emil Hermann Arnold, siehe unten


  • Kinder:
  • geb. am 11.10.1907
  • kaufte Nr. 15 in Meilitz
  • abgemeldet 11.12.1928
  • Kinder:
  • geb. am 31.1.1914 in Dittersdorf
  • aus des Vaters erster Ehe
  • Ehe.gif am 4.6.1938 in Kospoda mit Herrn Mildenhaupt in Stendal


  • geb. am 14.12.1922
  • uneheliches Kind:

geb. am 13.9.1943 hier

  • Kinder:

geb. am 13.9.1943 hier

  • geb.am 9.11.1946 hier
  • Kind:
  • geb. Heimbürge aus Trannroda
  • Tochter von
  • geb. am 1.10.1977
  • Kinder:
  • geb. am 27.7.1971
  • geb. am 21.9.1977

Haus Nr. 2a, neu Haus Nr.3

Gottschall ließ das Haus erbauen:

  • Schriftsetzer
  • geb. am 5.5.1900 in Neunhofen
  • gemeldet 31.12.1922
  • gest. am 23.1.1976 hier
  • Eltern:
  • geb. Uhlitzsch
  • geb. Genzler
  • geb. am 10.7.1901 in Meilitz
  • gest. am 9.10.1967
  • Kind:
  • geb. Groß
  • geb.am 25.7.1926 in Neustadt, Schloßgasse 19
  • gemeldet 21.2.1950
  • Kinder:
  • geb. am 7.4.1955
  • Kind:
  • geb. 7.1.1987 unehelich

Abschluß umfangreicher Umbauten - Erweiterung im Haus im Oktober 1992

Armenhaus am Buchenberge

ein Armenhaus und ein Steinbruch waren da, wo heute die Anlieger Otto Fuchs und Otto Bergner sind.

  • Mstr. Schäfer allhier
  • Ehe.gif am (unbekannt) mit Margarathen
  • Kinder:
  • geb.am 7.7.1695 hier
  • gest. am 7.1.1696 hier
  • geb. am 13.10.1696 hier
  • hiesiger Hutmann
  • Kind:
  • gest. am 2.4.1745 hier
  • Kinder:
  • N.u.E. und Maurer in Laußnitz
  • ein Witwer, selbige war geschiedene Heuschkel und geb. Triller


  • geb. Kehrbach
  • geb. am 21.2.1807 hier
  • gest. am 21.2.1864
  • Kinder:
  • geb. am 4.9.1832
  • uneheliches Kind
  • geb. 23.3.1840
  • 3.uneheliches Kind
  • gest. am 27.2.1841 an Krämpfen
  • geb. am 3.3.1811 hier
  • gest. am 1.10.1870

Haus Nr. 3, neu Haus Nr. 4

1911 erbaute dieses Haus:

  • Maurer
  • geb. am 22.6.1881 hier
  • gest. am 13.3.1943 in Dreitzsch
  • Eltern:
  • geb. Hädrich
  • geb. Müller
  • geb. am 27.12.1880 in Burgwitz
  • gest. am 31.8.1942 in Gera-Milbitz
  • Kinder:
  • geb. Fuchs
  • geb. am 22.1.1907 hier
  • gest. am 26.7.1976 im Krankenhaus
  • Maler Mstr.
  • geb. am 1.11.1904 in Liebschütz
  • gest. am 25.3.1967 hier
  • Eltern:
  • geb. Wolfram
  • geb. Fuchs
  • geb. am 22.1.1907 hier
  • gest. am 26.7.1976 im Krankenhaus
  • Kinder:
  • Maler
  • geb. am 31.5.1930 hier
  • ab 6.5.1949 nach Wupperthal
  • Ehe.gif am (unbekannt) in Neunhofen mit Ilse Degel
  • geb. Hartmann
  • Kinder:
  • geb. Degel
  • geb. am 15.6.1932
  • Kind:
  • Kinder:
  • geb. am 14.7.1983
  • geb. am 4.7.1988

Haus Nr. 3a, jetzt Haus Nr. 6

  • Kind:
  • geb. am 14.5.1900 in Neustadt
  • Fleischergehilfe, gemeldet am 15.8.1923
  • gest. am 11.4.1929 durch Selbstmord in der Flur Gernewitz, Standesamt Daasdorf.
  • Kind:


  • geb. am 24.11.1906 in Neunhofen
  • gest. am 4.3.1940
  • gemeldet am 18.11.1931 bei Nagler, später hier Mieter
  • Ehe.gif am (unbekannt) mit Liesbeth Werther
  • geb. Uhlitzsch
  • geb. am 31.12.1910 hier
  • abgemeldet am 9.1.1944 nach Kleinaga
  • Kind:
  • geb. am 23.5.1898 in Neustadt
  • Schlosser
  • gest. am 1.6.1987
  • gemeldet am 5.3.1923
  • Ehe.gif am (unbekannt) mit Milda Heydrich
  • geb. Mann aus Kospoda
  • geb. am 8.1.1901
  • abgemeldet am 18.2.1935 nach Neustadt
  • zurück am 29.2.1964
  • geb. am 21.4.1908
  • gest. am 16.7.1976
  • geb. Fieder
  • geb. am 29.12.1923
  • Ehe.gif am (unbekannt) mit (nicht überliefert)
  • geschieden
  • Kind:
  • geb. am 8.11.1936
  • geschieden
  • Kind:
  • geb. Wallendorf aus Neunhofen
  • geb. am. 27.10.1966
  • Kind:
  • geb. am 29.4.1985