Modellbahn

Aus KospodaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier werd' ich demnächst mal so meine Projekte zum Thema Modellbahn vorstellen. Mit meiner H0-Dachbodenanlage dürfte ich wohl die größte Modellbahn in Burgwitz haben :)

Probe-Aufbau[Bearbeiten]

Noch vor dem Ausbau des neu bezogenen Dachbodens habe ich mal Probeweise Teile der Bahn aufgebaut um festzustellen, ob diese sich überhaupt in den Raum integrieren lässt - die Grundfläche ist zwar sehr groß, doch die Dachschrägen nehmen viel Platz...

Ausbau des Dachbodens[Bearbeiten]

Bevor die Modellbahn so richtig in Fahrt kommen kann, musste erstmal der Raum vorbereitet werden...

Module[Bearbeiten]

Bahnhof an zweigleisiger Strecke[Bearbeiten]

Mittelteil[Bearbeiten]

Das Modul vor der Gestaltung
der Ausgesuchte Bahnhof von Faller
Dieses Modul existiert schon lange als Verlängerungsteil und sollte schon lange mit einem Empfangsgebäude versehen werden. Des Empfangsgebäude "Bahnhof Kirchbach" habe ich im Modellbahn-Shop am Westbahnhof in Jena gekauft - und gleich zusammengebaut. Das sieht dann etwa so aus:
Stephan Richters Modellbahn - Bahnhof 1.jpg

Da muss "nur" noch die Landschaft drum herum gestaltet werden :) Hab also in den letzten Tagen zwischendurch mal noch ein wenig Unterbau für eine Fußgängerbrücke angelegt und weitere Gebäude gekauft. Nach Zusammenbau und provisorischem Aufstellen gestaltet sich das ganze so:

Schattenbahnhof[Bearbeiten]

Der Schattenbahnhof soll dem Abstellen von Fahrzeugen dienen, wenn diese mal nicht im laufenden Betrieb eingesetzt werden. Er spart somit lästiges Aufgleisen und Abnehmen von ganzen Zuggarnituren.

Gleisharfen des Schattenbahnhofs[Bearbeiten]

Der Schattenbahnhof wird beidseitig von Gleisharfen begrenzt. Auf der einen werden die Weichen stets stumpf befahren, die andere besitzt Weichenantriebe.

"Wald-Kurve" der Nebenbahn[Bearbeiten]

Neubau mit Garten[Bearbeiten]

Hier eine Kombination der drei Module...

Acker am Hauptsignal[Bearbeiten]

Windmühle an der Hauptstrecke[Bearbeiten]

Tunnel der Hauptstrecke[Bearbeiten]

Ortsteile an der Hauptstrecke[Bearbeiten]

Fahrzeuge[Bearbeiten]

E 69[Bearbeiten]

Stephan Richter-E69.jpg

Eine meiner ersten Loks: die E69 05 der DR von Piko

ICE 2[Bearbeiten]

Stephan Richter-ICE.jpg

Eine Augenweide und gleichzeitig das schnellste Pferd im Stall: Der ICE 2 von Roco

BR V100 / BR 110 der DR[Bearbeiten]

Zwei treue Zugpferde im leichten Personen- und Güterzugverkehr: die beiden 110er von Piko.

BR 01 der DR[Bearbeiten]

Stephan Richter-BR 01.jpg

Etwas zum Angeben: diese Pracht von einer Dampflok habe ich für nur 56€ bei einem bekannten Online-Auktionshaus erstanden.

BR 346 der DR[Bearbeiten]

Stephan Richter-BR 346.jpg

Die 346er von Gützold kommt bei mir regelmäßig vor Bauzügen zum Einsatz.

BR 130 / 132 der DR[Bearbeiten]

Die Kraftprotze aus Russland ziehen bei mir meist schwere Güterzüge. Die blau-weiße 130er ist meinem allerersten "Alterungsversuch" zum Opfer gefallen.