Gemeindehaus

Aus KospodaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einrichtungen der Gemeinde


Im November 1992 wurde das alte Feuerwehrhaus zum Gemeindehaus umgebaut. Neu befinden sich in diesem in der unterer Etage ein Gemeinderaum für Versammlungen, Wahlen und dergleichen, der für einen geringen Obolus auch für private Zwecke genutzt werden kann. (Toiletten, Kochnische sind vorhanden.) Weiterhin fand die freiwillige Feuerwehr Kospodas hier ihr verbessertes Domizil. In der oberen Etage befinden sich der Jugendclub der Gemeinde Kospoda sowie der im April 1998 eingeweihte Vereinsraum. Dieser wird hauptsächlich vom Verein "Kospodaer Rasselböcke e.V." genutzt.

Anmeldungen für den Gemeinderaum können im Gemeindeamt unter der Rufnummer 23162 abgegeben werden.